Gold bei der AWC VIENNA 2017

Zum 14. Mal wurden bei der alljährlichen Gala internationale Weine bei der größten offiziell anerkannten Weinbewertung ausgezeichnet: AWC VIENNA 2017 – international wine challenge! 

Durch das unbeeinflussbare Blindverkostungs-System sowie strenge Richtlinien bei der Verkostung durch eine internationale Fachjury gilt AWC VIENNA zur anspruchsvollsten Weinverkostung unter den renommierten Wettbewerben weltweit. Die anonyme Verkostung gibt jedem Wein bzw. Hersteller die gleiche Chance. 

Jährlich können bis zu sechs Weine eines Herstellers eingereicht werden. Zugleich nimmt jedes Weingut an der Sterne-Bewertung teil. 

In diesem Jahr bewarben sich über 1.800 Produzenten aus 40 Ländern. Dabei wurden 12.615 Weine verglichen und bewertet. Die Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg setzte sich auch 2017 wieder gegen die Vielzahl an Bewerbern durch und glänzte mit der unglaublichen Leistung bei der „Nacht des Weines 2017“ am 29. Oktober 2017 im Festsaal des Wiener Rathauses.

Drei unserer Weine wurden dabei mit der Höchstauszeichnung, der Goldmedaille prämiert.
Dürfen wir vorstellen? Unsere Gold-Gewinner 2017: 


Zudem wurden wir als 2-Sterne-Weingut ausgezeichnet.
(1-Stern ab 528 Gesamtpunkte, 2-Sterne ab 537 Gesamtpunkte, 3-Sterne ab 546 Gesamtpunkte)

Eine vollstände Liste unserer ausgezeichneten Weine finden Sie hier >>

Ehrenpreis 2016

Zurück

Cookies auf dieser Seite

Diese Webseite verwendet Cookies gemäß unseren Datenschutzbestimmungen. Durch die Nutzung unserer Webseite und dem Abrufen von Inhalten, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.